Kategorie: Allgemein

Nachwuchs beim FC Aich

Schon vor einiger Zeit gab es Nachwuchs beim FC Aich, doch nun liefern wir auch die Bilder dazu. 🙂

Alles erdenklich Gute für die Kleinen und Gratulation & herzliche Glückwünsche an die stolzen Eltern!

Und immer daran denken….nun bestimmen die Kleinen wer, wann, wie lange schläft! 🙂

Lasst es Euch gut gehen!!!

Zwei Nächte an der Tabellenspitze – Aich schlägt Altenstadt

Aich – Zwischenzeitlich durfte sich der FC Aich über die Tabellenführung in der Kreisliga 2 freuen. Die Kicker aus dem Brucker Vorort gewannen am Freitagabend gegen den TSV Altenstadt mit 2:1 (2:1). Zum Mann des Abends avancierte Florian Friedrich. Die personifizierte Lebensversicherung des FCA erzielte beide Tore.

Aichs Teamsprecher Michael Scherer sprach von einem „in der Summe verdienten Sieg. Wir hätten den Sack früher zumachen können.“ Am Ende mussten Scherer, Trainer Bastian Jaschke und die knapp 60 Zuschauer etwas zittern. „Hinten standen wir aber auch recht stabil“, sagte Scherer. Lediglich nach neun Minuten zeigte sich die Aicher Hintermannschaft etwas unsortiert, als sie Altenstadts Christoph Schmitt gewähren ließen.

Die Gästeführung währte jedoch nur 12 Minuten. Manuel Milde luchste seinem Gegenspieler den Ball ab und machte sich auf in Richtung Altenstädter Strafraum, seine präzise Hereingabe musste Friedrich nur noch den Fuß hinhalten (21.). Zehn Minuten vor dem Pausenpfiff war es erneut Milde, der den Ball unaufhaltsam nach vorne trieb, seine Hereingabe netzte Friedrich aus knapp zehn Metern eiskalt ein (35). (Dirk Schiffner)

200 Spiele für Florian Friedrich

Beim Kreisligaspiel TSV Utting – FC Aich 0:1 am 29.08. hat unser Goalgetter sein 200. Spiel für den FC Aich absolviert. Der Friede hat bereits im Kreißsaal beim FC Aich unterschrieben und von klein auf in vielen ungezählten Jugendspielen sämtliche Juniorenmannschaften der Aicher durchlaufen.

Vielen Dank Florian!

BFV- Sommercamp 2021 ein voller Erfolg!!!


Auch in diesem Jahr fand auf dem Aicher Sportgelände die BFV-Ferien-Fußballschule statt. Täglich wurde den Nachwuchskickern zwischen 6 und 13 Jahren ein attraktives Trainingsprogramm geboten. Über 60 Mädchen und Jungs zeigten in diversen Trainingsformen ihr Können und waren mit Spaß und Freude dabei. Neben dem Mannschaftstraining für Feldspieler widmete sich auch eine Gruppe speziell dem Torwarttraining.

Neben klassischen Trainingseinheiten wurden zahlreiche Wettbewerbe absolviert. So konnte man das Fußballabzeichen des DFB ablegen, Dribbelkönig(in) werden oder auch in diversen, kleinen Turnieren einen Titel ergattern. Zudem erläuterte ein Ernährungsberater den Kindern, was auf den Weg zu einem guten Kicker auch dazu gehört: Gute Ernährung!!! Nur gut das unser riesiges Kuchenbuffet da bereits verputzt war. 🙂

Höhepunkt der Fußballwoche war eine Trainingseinheit gemeinsam mit der Aicher Feuerwehr, die mit Blaulicht, Martinshorn und 3 Einsatzwagen ihre Übungen am Sportgelände zusammen mit den Kindern absolvierten. Einen großen Dank für diesen Spezialeinsatz an die Feuerwehr Aich!

Ein großer Dank geht auch an alle Trainer, dem Verpflegungsteam, allen Organisatoren und allen Helfern.