Kategorie: Allgemein

Vatertagsturnier 2019

Am Mittwoch wurde bei einer nicht so guten Wetterprognose aufgebaut.
Pavillons für unsere Handwerksstände (Schmuck, Filz, Honig usw.), Tombola, eine Soccer Ramp der Handwerkskammer und Kinderschminken waren am nächsten Tag der große Renner.

Hier ein großer Dank an , die sich an diesem Tag Zeit genommen haben und unser Vatertagsturnier einzigartig werden ließen.
Auch ein Dank für die Organisatoren Sandra und Sven und an das Team, das dahinter stand.
Am nächsten Tag begann unser Turnier bei schönstem Wetter und vollem Haus.
55 Mannschaften mit ca. 600 Kindern und deren Anhang waren bei uns zu Gast.
Wir sahen viele glückliche Gesichter, und das nicht nur bei den Spielern, sondern auch bei den Geschwistern, die sich beim Schminken verschönern oder an der Soccer Ramp austoben durften.
Für die Eltern gab es bei den Ständen nicht nur Tolle Sachen zum Anschauen, es durfte hier auch nach Herzenslust geshoppt werden.

Unsere Losverkäufer hatten allerhand zu tun. Schon nach dem ersten Turnier waren alle Lose verkauft.

Danke an unsere fleißigen Losverkäufer Luis, Angelika und Thalia.

Auch für das leibliche Wohl war gesorgt. Herzlichen Dank an unsere Kuchenbäcker und fleißigen Helfer in der Küche und im Verkauf. Ohne Euch könnten wir so ein großes Turnier nicht bewältigen

Danke auch an unsere 1. und 2. Herrenmannschaft und an die A-Jugend, die hier am Grill, als Schiedsrichter und in der Turnierleitung tätig waren.

Auch ein Dank an Alle, die sich im Hintergrund um einen reibungslosen Ablauf gekümmert haben, insbesondere Chiara ,Michi, Alex und Robin. Aber es gab noch viele andere Aufgaben, die zu bewältigen waren und auch hier ein ganz großes Dankeschön.
Domi für die Turnierorganisation; Brigitte und Andrea für den Ablauf Küche und Verkauf;

Werner für die Organisation am Grill; Rambo, Rudi und Domi für`s Linieren; Mauggi für Bänke und Tore; Hias fürs Aufräumen danach; Ludwig für`s Mähen unserer Spielfelder; um nur einige zu nennen.
Aber auch am Platz war einiges los. Hier wurde kräftig mit den Mannschaften mitgefiebert. Bei einigen Eltern oder Trainern hatte man den Eindruck, dass sie gerne den Ball selber ins Tor geschossen hätten.
Wir freuen uns auf das nächste Vatertagsturnier.
Eure Jugendleitung

Vatertagsturnier 2019

Vatertagsturnier des FC Aich – Rahmenzeitplan

Vatertagsturnier 2019 vormittags

Donnerstag 30. Mai 2019 von 9 bis 12:30 Uhr
G1-Junioren (Jg. 2012) E1 -Junioren (Jg. 2008)D-Junioren


 
Spielzeit 10 MinutenSpielzeit 10 MinutenSpielzeit 10 Minuten
09:00 - 12:30 Uhr09:00 - 12:30 Uhr09:00 - 12.30 Uhr
1. FC Aich 1. FC Aich 1. FC Aich
2. TSV Gernlinden2. TSV FFB-West2. FC Emmering
3. FC Emmering3. TSV Alling3. ASV Dachau
4. FC Schwabing 564. SV Mammendorf4. TSV München-Solln
5. FT Jahn Landsberg5. FC Emmering5. TSV Moorenweis
6. SC Schöngeising6. SC Maisach6. TSV Schwabhausen
7. SV Lochhausen7. SpVgg Thalkirchen7. SV Mering
8. TSV Türkenfeld8. TSV Jesenwang8. SV Lochhausen (Jg. 2008)

Vatertagsturnier 2019 nachmittags

Donnerstag 30. Mai 2019 von 14 bis 17:30 Uhr
G2-Junioren (Jg. 2013 und jünger) F1 -JuniorenE2 Junioren (Jg. 2009) 
Spielzeit 10 MinutenSpielzeit 10 MinutenSpielzeit 10 Minuten
14:00 - 17:30 Uhr14:00 - 17:30 Uhr14:00 - 17:30 Uhr
1. FC Aich 1. FC Aich 1. FC Aich
2. SC Wessling2. TSV Moorenweis2. TSV 18882 Landsberg
3. SV Mammendorf3. FC Wacker München3. TSV Waldtrudering
4. TSV Gernlinden4. SC Olching4. TSV Moorenweis
5. FT München-Gern5. SpVgg Thalkirchen5. FC Emmering
6. SC Schöngeising6. FC Schwabing 566. SC Olching
7. Gautinger SC7. TSV Alling7. TSV Pentenried
8. FC Wacker München8. SV Puch8. FC Eichenau

Vatertagsturnier 2019 Nachmittag

Donnerstag 30. Mai 2019 von 14 bis 17:30 Uhr
C2-Junioren (Jg. 2005 und jünger)    
Spielzeit 10 Minuten
14:00 - 17:30 Uhr
1. FC Aich A
2. FC Landsberied
3. SG Ampermoos
4. JFG Kicker Dachau West
5. FC Emmering
6. SG Malching/Aufkirchen
7. FC Aich B
8. noch nicht besetzt

Hier die Spielpläne
G1-Junioren          
E1-Junioren          
D-Junioren          
G1-Junioren          
F1-Junioren          
E2-Junioren          
C2-Junioren          

E-Jugend in der zweiten Runde des Merkur Cup

Am Sonntag, 28 April 2019 hat unsere E-Jugend beim Merkur Cup teilgenommen.

Gleich im ersten Spiel ging es gegen unsere Freunde vom TSV Jesenwang. Nachdem ein Vorbereitungsspiel eine Woche zuvor noch mit 9:1 gewonnen wurde, nahm man dieses Spiel anscheinend zu leicht und nach 3 Kontern schlug es 3x im Aicher Gehäuse ein – 3:2 verloren.
Eine kleine Steigerung im 2. Spiel gegen Wildenroth führte zum 1. Punkt. Wenn man aber 2:0 vorne liegt, darf man dieses Spiel in den letzten beiden Minuten nicht mehr aus der Hand geben.
So stand man im letzten entscheidenden Spiel gegen den TSV Alling schwer unter Druck – doch anscheinend brauchen die Jungs das. Mit einem ungefährdeten Sieg von 4:0 konnte doch noch der zweite Tabellenplatz erreicht werden.

So fahren wir am Sonntag, 12. Mai 2019 nach Mammendorf zur nächsten Runde. Hier treffen wir auf den SV Mammendorf, FC Emmering und den SC Maisach.

Auf zahlreiche Unterstützung freut sich eure E1.