Die ersten beiden Tage des 21. Hallenturniers in der Wittelsbacherhalle sind geschafft

Die ersten beiden Tage am 3. und 4. Februar des 21. Hallenturniers in der Wittelsbacher Halle sind erfolgreich beendet.

Eine Mutter eines G Junioren Spielers hat sogar extra für das Turnier einen leckeren FC Aich Kuchen gebacken

Am 3. Februar um 8:30 Uhr begannen die F1 Junioren mit ihrem Turnier. Es waren die Mannschaften vom TSV Alling, FC Landsberied, SV Mammendorf, SC Maisach, dem TSV Fürstenfeldbruck-West, FC Teutonia München, SV Waldeck Obermenzing und SC Olympiadorf Concordia anwesend und es gab spannende Spiele.

Unsere eigene Mannschaft belegte am Schluss den zweiten Platz und gewann gegen den FC Landsberied

Danach fand das E Junioren Turnier statt mit den Mannschaften des TSV Alling, TSV Jesenwang, SC Maisach, Spvgg Thalkirchen,SV Lochhausen, TSV Schwabmünchen und dem TSV Fürstenfeldbruck-West.

Unsere eigene Mannschaft wurde Turniersieger.

Ab 17 Uhr fand das Turnier unserer D Mädchenmannschaft stat, mit den Mannschaften vom VfR Garching, TSV Grasbrunn, GW Gröbenzell, TSV Fürstenfeldbruck-West und zwei Mannschaften von Schwaben Augsburg.

Auch hier wurde unsere eigene Mannschaft Turniersieger.

Am Sonntag fanden dann die Turniere unserer F2 und G Junioren Mannschaften statt, bei denen viele Kinder das erste Mal bei einem Turnier mitspielen durften. Aber der Spass war, wie bei allen unseren Turnieren im Vordergrund. Und am Ende ging jeder mit einer Goldmedaille nach Hause.

Unser F2 Junioren

Unsere jüngsten die G Junioren.

Bedanken möchte ich mich auch noch bei den Spielern unserer 2ten Herrenmannschaft, die als Schiedsrichter oder in der Turnieleitung tätig waren. Ohne Sie könnte so ein Turnier nicht stattfinden.

Deshalb Danke an Boschi, Julius, Christof,  Denny, Steimel, Timo, Flachi und dem Trainer Wolle.

Leider konnten wir keinen aus der 1ten Mannschaft dazu motivieren.

21. Hallenturnier in der Wittelsbacher Halle

Am Samstag, den 3. Februar und Sonntag den 4. Februar findet unser 21. Jugend Hallenturnier statt. In denbeiden Tagen finden 5 Turniere statt mit insgesamt 42 Mannschaften

Folgende Turniere finden statt:

Samstag 3. Februar:

von 8:30 bis 12:30 Uhr findet das F1 Junioren Turnier statt

von 13:15 bis 16 Uhr findet E Junioren Turnier statt

von 17:15 bis 20:15 Uhr findet das D Juniorinnen Turnier statt

Donnerstag, 4. Februar

von 9 bis 13 Uhr findet das F2 Junioren Turnier statt

von 14 bis 17 Uhr findet das G Junioren Turnier statt.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt durch die Metzgerei FORCHE in Fürstenfeldbruck