Der FC Aich auf dem Altstadtfest FFB

Auch dieses Jahr ist der FC Aich wieder auf dem Fürstenfeldbrucker Altstadtfest vertreten. Diesmal nicht an gewohnter Stelle, sondern man ist in die Hauptstrasse „aufgerückt“. Der neue Standort befindet sich auf Höhe des ehemaligen Modehauses Kohl. Neben guter Stimmung und netter Burschen gibt es hier Bier aus dem Hause Kaltenberg. Dass die Oacher Fußballer nicht nur beim Durscht, sondern auch am Ausschank gut drauf sind, werden sie am Wochenende beweisen. Sie haben sich dafür das ein oder andere „Spezialgetränk“ ausgedacht.

Danke für 100 Spiele

Sein 100.Spiel hat Daniel Mühlberger beim Vorbereitungsspiel FC Aich II – FC Emmering III (3:0) bestritten. Der Muli spielt bereits seit März 2007 für den FC Aich. Er kam damals zur Aicher E-Jugend. Der Muli hat also auch noch viele ungezählte Juniorenspiele für Aich absolviert.

Unser Jugendleiter hat sich getraut

Am Samstag, 29. Juni 2019 hat unser Jugendleiter Michael Eberhart seine Stephanie geheiratet.

Der FC Aich wünscht euch beiden ALLES GUTE für euren gemeinsamen Lebensweg.

Wie man das auf dem Bild schon sieht, werdet ihr das bestimmt hervorragend „schaukeln“

Vorbereitungsstart 19/20:

Nach der Saison ist vor der Saison.

So gingen es die Oacher Männer-Mannschaften am Samstag den 29.06.19 mit einem schon fast traditionellen Kleinfeld Mix-Turnier wieder an.

Die fünf gemischten Mannschaften bestanden aus Spielern der Ersten und Zwoaten Herrenmannschaft, sowie Spielern der A-Jugend.

Zudem durfte eine Legenden-Mannschaft – oder noch etwas jüngere AH – natürlich auch nicht fehlen.

Dieses Legenden Team wurde (im Tor – als Schutz für alle Gegenspieler) durch keinen geringerer als Michael Stannecker alias „Zwoarer“ angeführt und eilte komplettiert durch Johannes Schwarz, Maximilian Brod, Schralli, Franco Eichler, Ado Velic, Wolle Reinhard, sowie Michael Scherer von Sieg zu Sieg.

Bei herrlichem Sonnenschein und angenehmen 34 Grad war das Turnier wieder ein schöner Auftakt.

Mit einem anschließenden gemeinschaftlichen Grillen und 1-2 Radlern wurde der Tag gemütlich abgeschlossen.

Hochmotiviert gehen beide Mannschaft wieder in die Vorbereitung zur neuen Saison.

Der FC Aich wünscht beiden Mannschaften eine gute und vor allem verletzungsfrei Vorbereitung und eine erfolgreiche Saison.

#aufgehtsoacher

Auf diesem Weg wünschen wir Maxi Brod Gute Besserung. Dieser hat sich leider bei einem Spiel
die Hand gebrochen und wurde bereits am folgenden Montag erfolgreich operiert.

„Maxl, ois guade“